Sonntag, 19. September 2004

Ein Highlight der Fliegerei:

Toplandung auf der Marmolada

von Col Rodella (2400m) aus zum Dach der Dolomiten, der Marmolada (3343m)

Die Marmolada - Königin der Dolomiten

 

Sonntag, 19. September

ideale Flugbedingungen,

kaum Höhenwind, Basis 3700m

Abflugort: Col Rodella

Das Ziel: Die Marmolada

3343m, die höchste Erhebung der Dolomiten

Optimale Bedingungen,

die Toplandung gelingt

einwandfrei

Der Blick auf das Sella-Massiv

Plus-Tüte macht's möglich :)

 

im Hintergrund: Langkofel und Plattkofel

Was wäre so ein Marmolada-Besuch ohne Fliegerfreunde,

oder ohne Schönramer Bier ?

Das Gipfelkreuz der Marmolada

mit Blick nach Süden

Ein atemberaubender Anblick...

Der Start am Gletscher gelingt bei

0-Wind Verhätnissen problemlos...

 

Zurück !